PCR-STA31-MC1

Mit der PACcubes Station PCR-STA31-MC1 können auch die ultrakompakten Modbus RTU I/O Module von DRAGO Automation problemlos angesteuert werden.

In Zusammenarbeit mit

Technische Daten

Prozessor 1.2 GHz Quad-Core ARM Cortex-A7
Arbeitsspeicher Up to 2 GB DDR3 RAM
interner Flash Up to 64GB eMMC
SD-Karte ja
Betriebssystem Linux Debian 4x
Schnittstellen 1 * RJ45 Ethernet 1 GBit/s
2 * USB (intern 8)
DVI
UMTS
Systembus Modbus RTU (In-Rail-Bus)
CANBus – Klemme
Steuerungssoftware
Programmiersoftware
iPAC
PACstudio (PAC-Kernel)
API - IBM Watson IoT
Spannungsversorgung 6+30V über In-Rail-Bus

I/O-Module

Die ultrakompakten Modbus RTU I/O Module sind kompatibel mit der PACcubes Station PCR-STA31-MC1. 

Technische Eigenschaften

  • Frei skalierbar bis zu 247 Geräte in einem Modbus-Segment
  • Extrem schmal, nur 6,2 mm Installationsbreite
  • Einfach konfigurierbar über DIP-Schalter oder USB-Schnittstelle
  • Höchste Genauigkeit und Temperaturstabilität
  • Sichere galvanische Trennung zwischen allen Kreisen, Prüfspannung 3 kV AC
  • In-Rail-Bus Connector für Versorgung und Modbus
  • Schutz vor Überspannung, Verpolung und Kurzschluss an allen Anschlüssen
  • Lange Lebensdauer, exterm geringe Ausfallrate aufgrund redizierter Eigenerwärmung
  • Made in Germany, 5 Jahre Garantie